Liebe Besucher*innen,

gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Verbreitung des Coronavirus eindämmen und das Risiko einer Ansteckung unserer Patient*innen, Ihrer Angehörigen sowie unserer Mitarbeiter*innen reduzieren. Deswegen haben wir bis auf Weiteres unsere Besuchszeitenregelung geändert. 
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Das Direktorium

Geänderte Besuchszeiten

  • Besuchszeiten: täglich von 12:00 bis 18:30 Uhr

  • Patient*innen ist es gestattet, täglich Besuch von möglichst nur einer Person für die Dauer von einer Stunde zu empfangen

  • Bitte beachten Sie die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske im gesamten Gebäude.
  • eine Anmeldung ist nicht nötig

  • im Eingangsbereich erfolgt ein Eingangsscreening bei dem Sie – unabhängig davon, ob Sie geimpft oder genesen sind – nachweisen, dass Sie negativ getestet  sind (negativer Corona-Schnelltest aus einem zugelassenen Testzentrum, nicht älter als 24 Std. für alle Personen ab 6 Jahren)


Testzentren im Umfeld des Elisabeth-Krankenhauses:

farma-plus Apotheke Beuth im Marktkauf, Ulrichstr. 10, 45891 Gelsenkirchen (Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00 bis 13:30 Uhr, 14:30 bis 18:00 Uhr)
Online-Terminvergabe erforderlich: https://www.farma-plus-gelsenkirchen.de/content/corona-test-station.38.html

DRK-Teststelle – Drive In, Stan-Libuda-Weg 1, 45891 Gelsenkirchen (täglich zwischen 07:00 und 19:30 Uhr, an Silvester und Neujahr zwischen 09:00 und 19:30 Uhr)
Online-Terminvergabe erforderlich: https://schnelltest-ge.de/anmeldung/

Testzentrum Buer im Michaelshaus, Hochstraße 47, 45894 Gelsenkirchen
https://www.testzentrum-buer.de/

Allgemeine Übersicht: Teststellen in Gelsenkirchen


Herzlichen Dank für Ihre Mitwirkung!
Ihr Krankenhausdirektorium

Sonderregelung

Sehr geehrte Damen und Herren, 

aufgrund der nunmehr geltenden Regelungen der Corona-Schutzmaßnahmen des Landes Nordrhein-Westfalens gilt bis auf Weiteres, dass Besucher nur mit einem tagesaktuellen Corona-Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) das Krankenhaus betreten dürfen. 

Diese Sonderregelung gilt auch für geimpfte und genesene Personen

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis
Ihr Krankenhausdirektorium

Suchbegriff eingeben